Liebe Honigfreunde,

wir würden Ihnen gerne uns und unserer kleine Hobbyimkerei vorstellen. Wir (meine Frau Maike und ich) sind durch Umwege an eine eigene Imkerei in Straelen gekommen. Maike hat die Imkerei erstmalig im Alter von 12 Jahren durch ihren Vater kennengelernt und ich habe praktisch eine Imkertochter geheiratet und schnell mein erstes Volk geschenkt bekommen. Noch schneller war jedoch mein Interesse an den faszinierenden Tieren geweckt. Wie funktioniert die Kommunikation. Was bedeutet „Schwarmintelligenz“? Wie schaffen Sie es auch erfahrene Imker immer wieder aufs Neue zum Staunen zu bringen. 2007 bin ich erstmals ein „Bienenjahr“ mit meinem Schwiegervater mitgelaufen und seit 2009 ist meine Eigene Imkerei stetig gewachsen. Aktuell ist unsere Imkerei auf ca. 20 Völker gewachsen, sodass wir inzwischen auch 5 verschiedene Honorigsten haben. Allerdings nicht von allen gleichviel und auch nicht unendlich J aber das nächste Honigjahr kommt… Neben der Honigernte habe ich mich in den letzten Jahren auch mit der Api-therapie (Bienenheilkunde) und der Bestäubungsimkerei auseinander gesetzt und immer neue spannende Bereiche kennengelernt. Gerne teile ich dieses Wissen mit Interessierten und wer mag kann uns gerne einmal in Straelen besuchen und sich unserer Imkerei angucken. Mir ist ein natürlicher Umgang mit den Bienen sehr wichtig, das heißt zum Beispiel, dass unsere Bienen in Holzbeuten leben und wir auf die „Chemikeule“ verzichten. Da wir „echten Deutschen Honig“ verkaufen, gibt es regelmäßige Qualitätskontrollen. Honig ist und bleibt jedoch ein Naturprodukt, aus diesem Grund können Farbe und Geschmack immer wieder variieren.

Anbei haben wir Ihnen ein buntes Sammelsurium an Eindrücken beigefügt. Bei Fragen oder sogar Interesse selber Imker zu werden können Sie uns gerne kontaktieren.

 Mit freundlichen Grüßen

 

Imkerei Stefan Görsdorf

Berghsweg 4

47638 Straelen

01723856198

goersdorf@gmx.de




LOGO